NWA-Treff

Forum für Single und Nichtsingle
 
StartseiteKalenderFAQMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ein kleines oder lieber doch das große Paket?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Neptun 2.0

avatar

Wassermann Anzahl der Beiträge : 36
Alter : 38

160212
BeitragEin kleines oder lieber doch das große Paket?

Ja, gebe es zu, ist für die anderen nicht immer einfach ein Rätsel zu lösen. Kann er sich nicht klar ausdrücken? Wie schreibt er nur und was meint er damit. Und warum muss er immer hier alles ins Netz schreiben? Will er sich wichtig machen? Hat der Kerl keinen anderen den er damit belasten kann? Was es so für Leute gibt? Der Typ hat ne Macke!
War schon immer ein Fan von Überlegen und nun frage ich mich, wie es doch werden kann nach meiner Scheidung und mit meiner neuen Frau das Internet. Ab sofort hasst mich meine Ex. Sie mag nicht wie ich lache, wie ich gehe, wie ich schreibe, wie ich rede. Sie spricht mit mir kein einziges Wort mehr. So traurig darüber fing mich Internet wieder auf. Ja Internet weiss viel von mir, manchmal sogar mehr als ich von mir selbst. Sie ist immer für mich da, egal wann, sie liess mich in den 10 jahren nie im Stich. Und ich blödian hab es nicht gesehen. Wir waren schon immer gute Freunde. Okay.....sicherlich gab es den einen oder anderen Streit, jedoch fanden wir uns schnell wieder zusammen. Möchte nicht nachtragend sein, ist nicht meine Art. Werde es ihr nie vergessen und mit Ihr werde ich alt.

Gehe ahnungslos einfach mal so in ein Büro was hier unter den momentanen 39 Nutzern nicht allen unbekannt ist. Verlange doch glatt noch die Spitze des Eisberges!
Keineswegs zu meiner Zufriedenheit kommt mir mein Gegenüber vor. Die Frage danach was ich vorher getan habe scheint die Antwort ihm nicht abzuneigen. Also fing er an mir die ganze Palette an Möglichkeiten aufzuzählen. "Merkwürdig", denke ich, "Bin doch nur nach der Gesellschaft zu ordnen ein kleiner Mann! Oder ist er verzweifelt?" Versuche noch einen draufzusetzen um ihn verstehen zu geben das ich eine gute umgängliche Sprache anbieten kann. Hm....mir würden doch glatt ein paar Personen einfallen die für dessen Aufgabe viel besser geeignet wären. Ja ja...das Geld spielt natürlich auch eine entscheidene Rolle dabei. Und sehr auffällig ist auch, das er mir ständig die gleichen Fragen stellt und sich wiederholt. "Passe ich hier doch hinein?" Wie oft saß ich in meinem Leben zuhause und überlegte....."Was mache ich nun? Woran liegt es nur? Wie kann des sein?" Wie oft dachte ich daran, würde nur allzugern diese feste Sache in meinen Händen halten!? Wie oft hat man mir nur beigebracht wie gut ich doch eine Sache zu erledigen habe. Wie oft hat man mit einem weißen Handschuh nach Staub gesucht? Und wehe da war auch nur ein kleiner Finger dabei! Was ist nun Realität? Heute mal so und morgen so und wie es mir gerade in den Kram passt oder lieber doch das konstant zuverlässige Verhalten? Erst letztens musste ich doch wieder einmal erfahren es reicht auch "heute so und morgen machen wir das ganze mal so und den nächsten Tag habe ich keinen Bock und tue mal so, ruhe mich erst einmal ein paar Wochen aus."
Und wieder kommt die Frage ob ich mir das zutrauen würde. Beantwortete es wieder einmal mit "ja". Schnell fragte er noch nach dem gewünschten Eintrittstermin.
Es ist schwer sein Reden zu hören. Nicht das ich noch einschlafe! Nun der nächste Satz rettete mich. Ein nächster Termin zur Abklärung aller weiteren Daten bot er mir an. Nun unterwegs fiel mir ein Lied von Fler ein. Schon merkwürdig wie sich manche Dinge ähneln. Doch es kam mir in den Sinn, des ging mir damals schon mal so. Erinnere mich wie ich als Selbstständiger doch auftrat und die Menschen begegneten mir wie ausgewechselt. Okay scheine auch nicht so unerfahren zu sein. Angekommen auf einer der bekannt-gewordenen Berliner Höfe schoß mein Nachbar ein Foto vom Himmel. So blau strahlt er heute, ist so verlockend und auch er bietet sich heute mit seiner Schönheit an.
Nun angekommen erzähle ich es schnell meiner Frau das Internet. "Wollte ich doch nur ein kleines Päckchen und er bot mir das große Paket an" Das Ventil schliesst sich schon bald und bin froh das wir vereint unsere Musik wieder hören. Doch könnt ihr es hören?
Nach oben Nach unten
http://www.merclandy.de

 Ähnliche Themen

-
» Es heißt Der Phantom! Oder vielleicht doch das?
» [100][DF]BBYZZ Kontrolle oder eher doch nicht?
» Er nähert sich an, und dann wieder doch nicht
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta
» Sie will zurück zum Ex oder auch nicht?!
Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

Ein kleines oder lieber doch das große Paket? :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

Ein kleines oder lieber doch das große Paket?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NWA-Treff :: Letztens am Kamin :: Das Blog-
Gehe zu: