NWA-Treff

Forum für Single und Nichtsingle
 
StartseiteKalenderFAQMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Nebenwirkungen

Nach unten 
AutorNachricht
Dihydrogenoxid

avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 136
Alter : 51

BeitragThema: Nebenwirkungen   Do 23 Feb - 5:01:10

Erzählt mal, was Ereignisse in eurem Leben für Nebenwirkungen haben.

Aktueller Anlass:
Bernd behauptet, zu viel Arbeiten hat die Nebenwirkung, dass derjenige sich einem überdimensionalen Kaufrausch mit Glücksgefühl-Garantie hingibt.
Das kann ich nur bestätigen. Zwar ist n bei dieser Studie mit n = 3 noch nicht wirklich repräsentativ, aber vielleicht bekennen sich ja noch mehr dazu.
Nach oben Nach unten
Stormsong

avatar

Anzahl der Beiträge : 60

BeitragThema: Re: Nebenwirkungen   Do 23 Feb - 6:24:56

Dihydrogenoxid schrieb:
aber vielleicht bekennen sich ja noch mehr dazu.

Hier ich!
Kompensation mangelnder inner Zufriedenheit, durch die Anhäufung von materiellen Werten und Statussymbolen. Bekenne mich schuldig!

Ohne Studie, nur aus Reflektion begründet.
Beruflicher Erfolg kann unbegründete Arroganz fördern, mangelnde Weitsicht forcieren, wie im Umkehrschluss bei Erwerbslosen das Gefühl der Wertlosigkeit.
Nach oben Nach unten
geht so

avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 42

BeitragThema: Re: Nebenwirkungen   Do 23 Feb - 11:03:13

danke, ich bin nicht allein*g*

aber obs an einem zuviel an arbeit liegt?*kopfwieg*

bei unzufriedenheit nicke ich ganz heftig. meine muss ich ab und zu mit neuen klamotten besänftigen.
Nach oben Nach unten
Dihydrogenoxid

avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 136
Alter : 51

BeitragThema: Re: Nebenwirkungen   Do 23 Feb - 19:49:18

geht so schrieb:
danke, ich bin nicht allein*g*

aber obs an einem zuviel an arbeit liegt?*kopfwieg*

bei unzufriedenheit nicke ich ganz heftig. meine muss ich ab und zu mit neuen klamotten besänftigen.

Wenn durch das nötige Arbeitspensum die schönen Dinge des Lebens immer und immer wieder in den Hintergrund gedrängt werden müssen, stellt sich bei mir definitiv eine ausgewachsene Unzufriedenheit ein.
Hat jemand ein paar Stunden ungenutzter Zeit zu vergeben? Wink
Nach oben Nach unten
hydrophiler

avatar

Wassermann Anzahl der Beiträge : 45
Alter : 51

BeitragThema: ...   Do 23 Feb - 20:11:52

Meine Arbeit wird noch heute Vormittag durch das Auspacken und Einrichten eines gleich hier eintrudelnden Packard Wuff heftig unterbrochen werden.

Frau Schnute, wir müssen uns dann aber neue Belohnungen ausdenken. Vier Läppies reichen ers`ma.
Nach oben Nach unten
Dihydrogenoxid

avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 136
Alter : 51

BeitragThema: Re: Nebenwirkungen   Do 23 Feb - 20:20:21

Ich wüsste da ´was ... Smile Wink
Nach oben Nach unten
geht so

avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 42

BeitragThema: Re: Nebenwirkungen   Fr 24 Feb - 3:21:13

affraid

ich hätte einige stunden freizeit anzubieten, allerdings nutze ich diese, um meinen derzeitig übermäßigen schlafkonsum zu stillen. gilt schlafzeit als ungenutzte zeit?*grübel*
Nach oben Nach unten
Dihydrogenoxid

avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 136
Alter : 51

BeitragThema: Re: Nebenwirkungen   Fr 24 Feb - 4:17:37

geht so schrieb:
affraid

ich hätte einige stunden freizeit anzubieten, allerdings nutze ich diese, um meinen derzeitig übermäßigen schlafkonsum zu stillen. gilt schlafzeit als ungenutzte zeit?*grübel*
Oh, ich nehme gern etwas davon, thx.
Ich finde, Schlafenszeit ist alles andere als ungenutzt. Es gehört auf jeden Fall zu den schönen Dingen im Leben, gut erholt und frisch aufzuwachen, mit hoffentlich wieder wohl sortiertem Kopfkino.
Nach oben Nach unten
sidneybristow



Anzahl der Beiträge : 126

BeitragThema: Re: Nebenwirkungen   Fr 24 Feb - 7:03:48

shopping zählte in meinen spitzenarbeitszeiten zu den beliebtesten beschäftigungen. ich bin zwar keine verwandte von imelda marcos, aber früher hatte ich etwa 50 paar pumps im schrank.
es zählt heute noch zu meinem belohnungsverhalten, aber es ist mehr auf bücher und zeitschriften gerichtet, nur noch selten auf dessous und highheels.

die schlafzeit nähme ich auch gerne in anspruch, schlafdefizit gehört leider zu meinem alltag.

wie steht's denn bei euch mit kulinarischen genüssen als belohnung oder frustverhalten? trotz milchunverträglichkeit kenne ich z. b. die vernichtung von familieneispackungen in harten zeiten, jüngstes opfer war mövenpick tango argentino, mmhh.
Nach oben Nach unten
geht so

avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 42

BeitragThema: Re: Nebenwirkungen   Fr 24 Feb - 8:42:53

da bin ich ziemlich standhaft. wenn ich einkaufen gehe, kommt grundsätzlich nix süßes in den wagen. spricht mich einfach nicht an.

positive nebenwirkung von trennungen ist in dem zusammenhang, dass die waage auf einmal wieder zahlen zeigte, die man glaubte, nie wieder zu sehen. betonung liegt auf "zeigte". irgendwann kommt der appetit auch wieder und die nudeln und der käse...*g*
Nach oben Nach unten
Dihydrogenoxid

avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 136
Alter : 51

BeitragThema: Re: Nebenwirkungen   Fr 24 Feb - 10:07:13

Ich bin sehr anfällig für Xanthindrogen. Coffein geht je eh per Standleitung in die Substantia Nigra (Belohnungszentrum).
Aaaber das Theobromin - einfach göttlich. Und am liebsten in Tafelform von der Firma "Buchh".
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nebenwirkungen   

Nach oben Nach unten
 
Nebenwirkungen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NWA-Treff :: Gesellschaft :: Let´s talk about...-
Gehe zu: