NWA-Treff

Forum für Single und Nichtsingle
 
StartseiteKalenderFAQMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Wullf versus Pharmaindustrie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Balmung

avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 37
Alter : 47

BeitragThema: Wullf versus Pharmaindustrie    Fr 27 Jan - 11:29:15

Er will und will einfach nicht gehen. Die Presse macht ihm die Hölle heiß,
die Oppositionsparteien legen ihm den Rücktritt nahe, und auch der Geduldsfaden
der CDU wird immer dünner. Seine sakral- anmutenden Bewegungen
machen seine Begrüßungen immer wieder spannend. Gibt er ihnen einfach die Hand oder
wird er sie gleich selig sprechen ?

Die Pharmaindustrie wird immer nervöser. Seit dem Amtsantritt von Christian Wulff
ist der Umsatz mit Schlaftabletten regelrecht eingebrochen.
Ein Ende ist scheinbar nicht abzusehen. Schon spannen sie den Wirtschaftsflügel der CDU ein,
doch weiter mit Nachdruck Herrn Wulff zum Gehen zu bewegen.

Jedoch Frau „Bismerkel“ redet ständig auf ihn ein:

„ Friedrich Merz, Roland Koch, Horst Köhler, Peter Müller, Günther Oettinger, sie alle sind gegangen. Chrissi, halte wenigstens DU durch!“

Balmung


Zuletzt von Balmung am Sa 9 Jun - 0:49:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
sidneybristow



Anzahl der Beiträge : 126

BeitragThema: brillant dein beitrag!!   Fr 27 Jan - 12:09:06

macht einfach spaß das zu lesen. Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben Nach unten
 
Wullf versus Pharmaindustrie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Männlichen Ex zurück versus weibliche Ex zurück
» Alien Vs. Predator !!!
» Abgewrackter Astromechdroide versus R5

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NWA-Treff :: Gesellschaft :: Politisches Kabarett – Georg Schramm lässt grüßen! :-)-
Gehe zu: