NWA-Treff

Forum für Single und Nichtsingle
 
StartseiteKalenderFAQMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Geschichte & Philosophie des NWA-Treff´s.

Nach unten 
AutorNachricht
Coolchen
Admin
avatar

Schütze Anzahl der Beiträge : 63
Alter : 53

BeitragThema: Geschichte & Philosophie des NWA-Treff´s.   Do 2 Feb - 11:26:23

Geschichte & Philosophie des NWA-Treff.

Es gab da mal ein Forum, dass sich niewiederalleine nannte und für den User ein kostenloses Single Forum war, wo man Freundschaften, Unternehmungen, die ganz große Liebe kennen lernen konnte oder auch nicht.
Ich hatte niewiederalleine, als Metapher, immer als Bahnhof bezeichnet gehabt, wo Leute anreisten und auch abreisten, aber doch ein Teil blieb.
Na und so wie es passieren kann, wurde nieweideralleine an einem kommerziellen Anbieter verkauft und die sehr nette Gemeinschaft damit zerschlagen, wie auch ein sehr großer Teil dessen was einfach lesenswert war oder Jemanden den man vielleicht dann doch immer mal kennen lernen wollte.

Das kann man zwar nicht ändern, aber das heißt nicht, dass man sich damit zufrieden geben muss und schon gar nicht dann, wenn eine Philosophie damit zerschlagen wurde!
Irgendwie über 30 Ecken fanden sich einige User von niewiederalleine wieder, wo eigentlich alle die Sehnsucht danach hatten, nicht nur im Kreis der Bekannten sondern auch mit Fremden aus dem Internet sich (wieder)treffen zu wollen und so Pi mal Daumen entstand hier das sehr junge Forum.

Es ist doch einfach so, dass selbst wenn man etwas ganz bestimmtes sucht, es schon sehr hilfreich ist, dass man die Suche einkreisen kann, da aber angekommen, dann doch feststellt, dass es trotz der eingekreisten Suche immer noch gewaltige Unterschiede gibt, gerade dann wenn es um den Menschen selbst geht!
Somit „ich suche und so soll der Partner nach den Vorstellungen der einstellbaren Parametern sein“, ist es dann auch nicht getan, da man sich mit seiner Anmeldung selbst Katalogisiert und somit auch nur Katalogisierte Personen viel- und nichtssagend zugleich wiederfinden wird, obwohl der Mensch mehr als die Summe seine Einzelteile ist!

Genau mit diesem:
„Ich bin mehr als die Summe meiner Einzelteile“
kannst Du Dich mit Deinen Forumsbeiträgen und Deinen gesamten Interessen wie „mag und mag ich nicht“ vorstellen.
Hey und wer hätte es gedacht?
Damit lernt man hier nette Leute kennen, die das eine so und die Anderen dann doch wieder ganz anders sehen – wie es nun mal so ist im Leben und wenn Du hier Deine Freundschaft oder Herzenspartner kennen lernst, ja um so besser!
Das wünscht Dir hier Jeder!

Da Sympathie und Liebe keine wirtschaftlichen Güter oder Dienstleistungen sind, aber dennoch durch Geben und Nehmen erst existieren können, ist die Plattform als Grundlage für alle User kostenlos um darüber die Soziale Hygiene aufrecht zu erhalten, dass das kennen lernen für Jeden ermöglicht bleibt, ohne immer gleich den Geldbeutel zu ziehen!
Das was Du gibst, sind Deine Beiträge und darüber wirst Du auch ein Feedback, Sympathie oder auch Liebe erhalten – es ist also ganz einfach und dennoch so erfrischend anders!

Liebe Grüße Euer Coolchen
Nach oben Nach unten
http://nwatreff.forumieren.com
 
Geschichte & Philosophie des NWA-Treff´s.
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Interessante Geschichte für alle, die ihre Exis wiederhaben
» *Update* - biLLabong*s Geschichte
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal
» Eine unglaubliche Geschichte aber War.
» Freundschaft - Philosophie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NWA-Treff :: Geschichte & Philosophie des NWA-Treff´s :: Geschichte & Philosophie des NWA-Treff´s.-
Gehe zu: